Leistungen Service Preise Komplettrechner Bundles Notebooks Hardware Wasserkühlung Wir über uns Öffnungszeiten Links
Startseite Wasserkühlung HDD Kühler

Wasserkühlung


Grafikkartenkühler CPU Kühler Mainboardkühler HDD Kühler Pumpen mit AGB Kühlflüssigkeit Radiatoren Schläuche Anschlüsse Vormontierte Wakü Barebones Wasserkühlungs Impressionen Wasserkühlungs Impressionen 2

Impressum AGB Widerrufsrecht Datenschutz

HDD3 CU/Plex Kühler3,5


Als einer der wenigen am Markt befindlichen Kühler für Festplatten der unterhalb von 3,5"-Festplatten zu befestigen ist, dadurch geht kein 5 1/4"-Einschub verloren. Der gesandstrahlte Kupferkühlboden mit Plexiglasdeckel (abgedichtet durch einen O-Ring) kann eine große Menge an Kühlflüssigkeit aufnehmen.

Der Alphacool HDD-Kühler wird direkt auf die Unterseite der 3,5"-Festplatte geschraubt, wobei auf die Elektronik ein spezielles Wärmleitpad aufgebracht wird, welches sich an die Elektronik anpasst. Der Motor kann mit Hilfe des zweiten beiliegende Wärmeleitpads zusätzlich gekühlt werden.

Der Plexiglasdeckel besitzt zwei Bohrungen für 5mm LED´s, somit sind keine Grenzen bei der Beleuchtung gesetzt. Die G1/4" Anschlüsse sind für alle Anschlusssysteme designed.

Mitgeliefert werden zwei Wärmeleitpads, eins mit 3,2mm Stärke (Breite 2cm, Höhe 4cm) das andere 1,5mm Stark (Breite 2cm, Höhe 2cm), sowie eine Gebrauchsanweisung.

Technische Daten:
Maße gesamt B X H x T (ohne Anschlüsse): 110 x 23 x 141mm
Gewicht ca. 0,600 kg


Preis : 59,90 €
_________________________________________________________________________________

HDD kühler für zwei Festplatten von Aquacomputer ( für 1/8" Anschlüsse )


aquadrive Dual schwarz ohne Anschlüsse

Das neue aquadrive Dual bietet eine optimale Kühlung und Dämmung für zwei 3,5-Festplatten. Zur Schalldämmung besitzt das aquadrive ein komplettes Gehäuse aus zwei Millimeter starkem, gebürstetem Edelstahl. Deckel- und Bodenplatte sind mit einer speziellen Schwerschichtmatte beschichtet, durch die Kapselung werden vor allem die hohen Frequenzen des Festplattenmotors absorbiert. Die Seitenteile bestehen aus schwarz eloxiertem Aluminium. Das komplette aquadrive wird zudem über spezielle Gummipuffer gegenüber dem Gehäuse des Rechners entkoppelt, wodurch vor allem die tieferen Frequenzen sich nicht auf das Gehäuse übertragen. Die Festplatten werden seitlich über die beiden Aluminiumprofile gekühlt, die im Inneren des aquadrives durch ein dynamisch gedichtetes Plexiglasrohr verbunden sind. Um Toleranzen im Bereich der Festplattenbreite entgegenzuwirken, kann das aquadrive Dual um +/- 1mm in der Breite verstellt werden.

Freigegeben für Festplatten bis 15.000 U/min.

Das aquadrive Dual wird incl. 4 Gummilager und 4 Kreuzschrauben zur Montage in zwei 5 1/4 Laufwerksschächte geliefert.
Die schwarze Ausführung des aquadrive dual besitzt gegenüber andersfarbigen Varianten zusätzliche Befestigungsgewinde, die eine Montage auch an den oberen Befestungspunkten erlaubt. Eine Verwendung der mitgelieferten Gummipuffer ist allerdings nur bei Montage an den uneten Befestigungspunkten möglich Die Montage mittels Schienensystemen ist in der Regel möglich, auch zum Beispiel am "neuen" Chieftec-Schienensystem.


Preis: 119,90 €
_________________________________________________________________________________

aquadrive X4 Kupfer-Edition ohne Anschlüsse

Das aquadrive X4 kann bis zu 4 (!) Festplatten in sich aufnehmen, die im komplett gekapselten Gehäuse bestens gekühlt und entkoppelt werden. Dabei werden lediglich drei 5 1/4" Schächte belegt und der Kühler beinhaltet gleichzeitig einen Ausgleichsbehälter, der ein größeres Fassungsvermögen als der aquatube besitzt.

Dieser neue Star unserer Festplattenserie setzt als Gehäusematerial auf Delrin, das die Vibrationen aufgrund seiner Struktur besser aufnimmt als Aluminium. Im Inneren sind massive Kupferplatten eingebaut, deren Gewicht alleine ungefähr dem des aquadrive Dual Aluminiums entspricht. Diese wiederum sind von einem Wassermantel umgeben, der ebenfalls Vibrationen aufnimmt und dämmt. Das ganze aquadrive X4 wird in den bereits bewährten Gummielementen gehalten, die es gegenüber dem Gehäuse entkoppeln. Das Innere des Gehäuses ist mit einer speziellen Schwerschichtbeschichtung versehen, um hochfrequente Geräusche aufzunehmen.

Um sowohl SATA als auch PATA Platten ohne zu große Gehäuseöffnungen aufnehmen zu können, sind die entsprechenden Anschlussöffnungen ab sofort ab Werk für SATA-Laufwerke ausgeführt und können für PATA-Laufwerke durch Ausbrechen eines Teils der Rückblende leicht erweitert werden.

Der integrierte Ausgleichsbehälter wird durch eine im Lieferumfang enthaltene Spritzflasche von der Front befüllt. Durch zwei Röhren sind die beiden Behälter in den Seitenprofilen des aquadrive X4 miteinander kommunizierend verbunden, wodurch sich der Füllstand ausgleicht. Der aktuelle Stand kann bequem in der Anzeige im rechten Profil über ein kleine rote Kugel abgelesen werden.

Freigegeben für Festplatten bis 15.000 U/min.

Das aquadrive X4 wird incl. 4 Gummilager und 4 Kreuzschrauben zur Montage in drei 5 1/4 Laufwerksschächte geliefert. Zusätzliche Befestigungsgewinde erlauben eine Montage auch an den oberen Befestungspunkten. Eine Verwendung der mitgelieferten Gummipuffer ist allerdings nur bei Montage an den unteren Befestigungspunkten möglich. Die Montage mittels Schienensystemen ist in der Regel möglich.

Technische Daten:
Ausgelegt für bis zu vier 3,5 Zoll-Festplatten in drei 5,25 Zoll-Schächten
Material: Delrin/Kupfer/Edelstahl
Fassungsvermögen Ausgleichsbehälter: 250 ml
Abmessungen: drei 5,25 Zoll-Einbauschächte, Tiefe: 171,5 mm
Gewicht (unbefüllt, ohne Festplatten): 2,65 kg
Anschlussgewinde: G1/4"

Preis: 169,90 € (leider noch nicht lieferbar erfragen Sie bitte die Lieferzeit)
_________________________________________________________________________________